Skorpionmond

Ein hellsichtig begabter Junge – und der Meister des dunklen Ordens

Luca soll zum Druiden ausgebildet werden. Doch die Männer, die ihn abholen kommen, scheinen eigene Pläne zu verfolgen. Sie wollen ihn mit Gewalt fortschaffen. In wessen Auftrag handeln sie wirklich? Böses ahnend flieht Luca in die Wälder. Sein einziger Schutz ist ein magisches Amulett.
Aber seine Verfolger sind ihm auf den Fersen – und trachten ihm nach dem Leben.
Wie kann Luca es schaffen, ihnen zu entkommen?

Prophezeiungen, dunkle Rituale und mystische Plätze – historische Fantasy im Waldviertel in der Jungsteinzeit

Skorpion-Epos I